Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web264/html/business/wp-settings.php on line 520

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web264/html/business/wp-settings.php on line 535

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web264/html/business/wp-settings.php on line 542

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web264/html/business/wp-settings.php on line 578

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /var/www/web264/html/business/wp-settings.php on line 18
Business & Jobs » Business-TV

Archive for the 'Business-TV' Category

Business-TV

Business-TV Business-TV ist ein Fernsehprogramm, dass ein Unternehmen für seine Zielgruppe (Mitarbeiter, Händler, Kunden) produziert. Als Fernsehprogramm wird es live ausgestrahlt und ermöglicht schnellen Informationstransfer ohne Hierarchieverluste und Interaktion der Zuschauer. Business-TV oder auch Firmenfernsehen findet sich häufig im Umfeld des Schulungsfilms. Business-TV wird in der Regel für Mitarbeiter, in Ausnahmefällen auch für Handelspartner oder Kunden produziert. Das Programm dient der Information oder Schulung dieser Zielgruppen. Eines der bekanntesten Projekte ist sicher Daimler Chrysler TV, das schon seit über 10 Jahren Programme für Mitarbeiter und Händler sendet. Mit diesem Medium unterstützt der Konzern die Modelleinführung, schult Monteure oder informiert Verkäufer. Inzwischen werden dort mehrer Stunden Programm pro Tag, teilweise mehrsprachig produziert. Ein einfacheres Modell praktiziert zum Beispiel die Bausparkasse Schwäbisch Hall. Das Unternehmen sendet monatlich ein 90 Minuten Programm, dass sich an den eigenen Außendienst oder auch an die Mitarbeiter der Volks- und Raiffeisenbanken richtet. Hier werden allgemeine Unternehmensinformationen wie Ziele, Stand usw. vermittelt, aber auch Produkt- und Verkaufsinformation präsentiert. Das wichtigste Abgrenzungsmerkmal zum Schulungsfilm, der ja im Prinzip auch die gleichen Inhalte vermitteln könnte, ist die Live-Situation. Business-TV im eigentlichen Sinne wird im Gegensatz zum Schulungsfilm nicht als Konserve produziert und über DVD, Kassette oder Download distribuiert. Eine Business-TV Sendung wird live über Satellit oder Internet/Intranet ausgestrahlt.

Das bietet vor allem den Vorteil der direkten Kommunikation. Der Mitarbeiter, der die Sendung live in Hamburg sieht kann je nach Interaktionsmöglichkeit per Telefon, Fax, e-mail oder Chat direkten Einfluss auf die Sendung nehmen, also bei Beiträgen nachfragen, bei Schulungen kann das Ergebnis eines kleinen Live-Tests zum Beispiel sein, dass die Problemstellung im Studio noch einmal deutlicher dargestellt wird. Durch die Möglichkeit der Interaktion über Telefon kann der Verkäufer in der Sendung der Bausparkasse Hall seine Fragen direkt an den Vertriebsvorstand stellen. Durch die Beantwortung der Frage in der Livesendung erübrigt sich diese Frage natürlich auch für alle anderen Mitarbeiter, die die Antwort live hören. Business-TV konnte sich allerdings in Deutschland bis heute nicht durchsetzen.

Da die Produktions- und Übertragungskosten einer TV-Sendung weitgehend unabhängig von der Anzahl der Zuschauer sind, ist die Sendung umso eher zu finanzieren, je größer die Zielgruppe ist. Gleichzeitig spielen die Entfernungen eine große Rolle, je höher die Anreisekosten der Zuschauer für eine Tagung als Alternative zur Sendung sind, desto sinnvoller ist der Einsatz der Business-TV Sendungen. Diese Aspekte führen dazu, dass dieses Medium z.B. in den USA wesentlich weiter verbreitet ist als im deutschsprachigen Raum. Business TV wird aber sicher über den Ausbau der Datennetze wie Internet und Intranet attraktiver werden, da dadurch kostengünstigere Verbreitungswege entstehen werden.

Posted by admin